Manuskript Bild

Es ist vollbracht. YEAH!

Über 2 Jahre Recherchearbeit, Notizen, Interviews und endlose Nächte am Laptop haben ein Ergebnis hervorgebracht, was ich selbst noch gar nicht wirklich realisieren kann!

Gerade eben habe ich mein Buch-Manuskript für die Veröffentlichung an meinen Verleger geschickt und damit den letzten Schritt einer langen Reise gemacht, um mein erstes Buch zu veröffentlichen.

Ich könnte nicht glücklicher sein!

Am 06. November geht mein erstes Buch – Fast Erwachsen – offiziell an den Start und ich kann es kaum erwarten, diese großartige Neuigkeit mit dir zu teilen! Ich arbeite seit mehr als einem Jahr an diesem Buch … oder genau genommen sogar mehr als zwei Jahre, denn damals habe ich hier meinen ersten Blogpost geschrieben.

 

Das Buchcover von “Fast Erwachsen”

Nach einem langen Hin und Her kann ich dir heute auch endlich das finale Buchcover zeigen, das von einer wundervollen Gruppe von Menschen ausgewählt wurde, die mich in den letzten Wochen und Monaten untersützt haben.

Fast Erwachsen_Buchcover_www.pascalkeller.com

Das offizielle Buchcover für “Fast Erwachsen”

Das Buchcover zu kreieren, war einer der schwierigsten Schritt für mich in dem ganzen Prozess. Ich war mir lange nicht sicher, wie das Cover ausssehen sollte und wollte eigentlich gar nicht auf dem Cover sein…

Naja jetzt ist es – wie so oft – ganz anders gekommen und heute bin ich wirklich zufrieden mit dem finalen Design 🙂

 

Worum geht in Fast Erwachsen?

“Fast Erwachsen” ist die Essenz meiner wichtigsten Erfahrungen, die ich auf dem Weg zum Erwachsenwerden gemacht habe. Das Buch erzählt 22 persönliche Geschichten, die dir dabei helfen, dich selbst besser zu verstehen und die Zwanziger zur besten Zeit deines Lebens zu machen.

Ich nehme dich in dem Buch mit hinter den Vorhang eines normalen Twentysomethings und teile mit dir alles, was ich über das Leben als (fast) Erwachsener gelernt habe. Denn wenn ich kann es nicht leiden, wenn Menschen Abnehmtipps geben, die selbst niemals dick waren. Genauso wenig kann ich es leiden, wenn Menschen Bücher über etwas schreiben, das sie selbst nicht durchlebt haben.

Deshalb wirst du in diesem Buch ausschließlich Geschichten lesen, die ich in den letzten vier Jahren selbst erlebt habe. Diese Geschichten sollen dir zeigen, wie ich die Ratschläge, die ich dir mitgebe, selbst umgesetzt habe. Ich lasse hier sprichwörtlich die Hosen runter und gebe dir einen persönlichen Einblick in meine Zwanziger – die nicht immer von Erfolg gekrönt waren. Denn eines ist sicher: Ich habe dieses Buch nicht geschrieben, weil ich alles weiß. Ich bin kein Guru und kein Alleskönner. Auch mein Leben ist nicht perfekt. Ich habe schlechte Tage. Ich streite mit meinen Freunden. Ich bin traurig. Frustriert. Komme zu spät. Manchmal dusche ich sogar nicht regelmäßig. Aber ich versuche immer besser zu werden.

Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich möchte meine Zwanziger bis zur letzten Sekunde auskosten. Ich möchte erfolgreich und glücklich sein. Ich möchte liebevolle Beziehungen mit meinen Geschwistern und Eltern haben. Ich möchte eine Frau an meiner Seite haben, die mich in meinen Träumen unterstützt. Ich möchte mit inspirierenden Menschen befreundet sein und einen Unterschied im Leben von anderen Menschen machen. Das ist das Leben, das ich leben möchte. Und ich möchte dir helfen, das Gleiche zu tun. Deshalb habe ich in diesem Buch meine besten Ratschläge für großartige Zwanziger in kleine Geschichten verpackt und sie dir in die Hand gelegt. Ich hoffe, sie werden dich auf deinem Weg unterstützen.

Was heißt das genau?

Dieses Buch ist nicht schon wieder irgendein langweiliger Ratgeber von irgendeinem 60-jährigen Uni-Professor und es ist auch kein Tschka-Tschka Motivationsbuch, das aus aneinandergereihten Ziaten besteht.

Dieses Buch ist meine fanatische Mission, das Leben als Twentysomething besser zu verstehen und anderen jungen Menschen zu helfen, großartige Zwanziger zu erleben. Es beinhaltet das kumulierte Wissen aus meinem Leben und dem Leben der vielen, wundervollen Menschen, die ich in den letzten 5 Jahren kennenlernen durfte.

Mehr News  kommen bald, aber für jetzt 3 Dinge

1. Werde Teil des „Fast Erwachsen“-Teams! Wenn du etwas über die Hintergründe des Buches erfahren möchtest und dich gerne dafür einsetzt, dass jeder im November von dem Buch erfährt, dann schreibe mir einfach eine kurze Mail an info@pascalkeller.com und du wirst vielleicht Teil meines Buch-Teams.

2. Melde dich zu meinem Workshop in Berlin an. Das Thema des Workshops lautet „Und was kommt jetzt? – Wie du erfolgreich deinen eigenen Weg findest und gehst“. Falls du Lust hast am Workshop teilzunehmen, dann schreibe mir eine kurze Mail an info@pascalkeller.com mit dem Stichwort „Workshop“ und ich lasse dir alle Infos zukommen.

3.  Ich bitte dich mein Buch zu bestellen, wenn es am 06.11. an den Start geht. Ich bitte Menschen auf diesem Blog, in meinem Newsletter oder in meinen anderen Projekten nur selten um etwas. Aber diesmal ist eine echte Herzensangelegenheit. Dieses Projekt bedeutet mir so unglaublich viel und dieses Buch ist ohne Zweifel eine der anspruchsvollsten Aufgaben meines Lebens gewesen. Ich bin wahnsinnig stolz auf das Ergebnis, ich weiß wie viel wichtige Info dieses Buch beinhaltet und hoffe ehrlich, das alles mit dir teilen zu können!

Freunde, Presse und andere Schweinedeals

Ich habe in den letzten Monaten nur sehr ausgewählte Auftritte durchgezogen, auf YouTube o.ä gibt es nur eine Hand voll Videos von mir, nicht weil ich so cool bin (haha), sondern weil ich kaum Zeit habe. Also habe ich mir jetzt ein wenig Zeit geblockt für Interviews, Podcasts, Gastbeiträge und andere Möglichkeiten. 

Wenn du also einen (passenden) Youtube-Kanal, Blog, Facebook Community, Uni-Stufe, Podcast, Newsletter-Verteiler, Rugby Team, Mofa Gang oder sonst irgendwie Reichweite hast (oder jemanden connecten willst), dann lass uns gerne zaubern – info@pascalkeller.com

Dieses Buch ist mein Herzensprojekt und ich freue mich so unglaublich darauf, es bald mit dir und der Welt teilen zu dürfen. Am 06.11 ist es soweit! Ich freu mich schon wie ein Schnitzel!

Bis dahin wünsche ich dir eine wundervolle Zeit!