Die Mission

Unsere Mission ist es,


dass 10.000 Twentysomethings am Ende ihrer Zwanziger in den Spiegel schauen und sagen: “Wow, meine Zwanziger waren die besten Jahre meines Lebens!”.

Wir träumen von einer Welt, in der junge Erwachsene ihr volles Potential ausschöpfen.

Wir sehen twentysomethings, die mit Authenzität, Leidenschaft und purer Freude ihre Zwanziger leben.

Wir glauben daran, dass es für jeden twentysomething möglich ist unvergessliche Zwanziger zu erleben, wenn er bereit ist, sich selbst kennenzulernen und seine ganz eigene Geschichte  zu schreiben.

Eine Geschichte, die seinen Vorstellungen von Glück, Erfolg und Liebe und nicht den Vorstellungen der Gesellschaft entspricht.

Wir möchten durch unsere Arbeit zum Leuchtturm für twentysomethings werden, die sich unsicher sind, was sie mit ihrem Leben nach der Schule anstellen wollen. Wir möchten diesen twentysomethings Orientierung bieten, in einer Welt voller Möglichkeiten und Informationen.

Wir möchten junge Menschen durch den Prozess des Erwachsenwerdens führen und sie inspirieren mehr aus ihren Zwanzigern zu machen.

Durch unsere Texte, Kurse, E-Books und Gudies wollen wir Twentysomethings unterstützen, herauszufinden, was sie mit ihrem Leben anstellen wollen und sie dazu inspirieren ihre geilsten Zwanziger zu leben.

Das ist der Grund, warum wir jeden Tag an diesem Projekt arbeiten und unser ganzes Herzblut einbringen.

Wir glauben und leben unsere Mission – jeden einzelnen Tag.

Glaubst du auch daran?

Dann kannst du etwas für uns tun!

 

Zusammen sind wir stärker als alleine

So sehr wir an unsere Mission glauben, so sehr wissen wir auch, dass wir sie alleine nicht erreichen können.

Wir können noch so viel tun, noch so viel träumen und noch so viel schreiben – letztendlich schaffen wir nichts ohne deine Unterstützung.

»Ganz gleich was für ein großer Krieger er ist, ein Häuptling kann die Schlacht nicht ohne seine Indianer gewinnen .«

Wir freuen uns deshalb über jeden „Indianer“, der uns dabei unterstützt unsere Mission zu verwirklichen.

 

Wie du das tun kannst?

Wenn Du selbst jemand bist, der mehr aus seinem Leben als twentysomething machen will– schreibe uns!

Wenn Du ein twentysomething bist, der nach Orientierung sucht – schreibe uns!

Wenn Du jemanden kennst, der mit seinen Zwanziger nicht glücklich ist – schreibe uns!

Wenn du jemanden kennst, der eine tolle Geschichte zu teilen hat – schreibe uns!

Wenn du eine Erfahrung mit anderen twentysomethings teilen möchtest –  schreibe uns!

Wir sind für jede Nachricht dankbar, denn mit jeder Nachricht kommen wir ein Stück voran.

 

Was du sonst noch tun kannst:

Wenn  dir die Idee hinter dem twentysomething 1×1 gefällt – teile sie mit deinen Freunden!

Wenn dir das, was wir schreiben hilft – folge uns auf den Social Media Kanälen und trage dich in den Newsletter ein.

Wenn du Ideen hast, die zu unseren Beiträgen passen – schreibe einen Kommentar und werde aktiv.

 

Es scheinen kleine Dinge zu sein, aber die Summe dieser kleinen Dinge ergibt das große Ganze: Das Erreichen unserer Mission.

Lass es uns zusammen anpacken.

 

Lass uns gemeinsam auf eine Mission gehen!

 

Danke, dass du dabei bist!

 

Dein twentysomething 1×1-Team:

Pascal, Lisa, Frederic, Svenja, Alexander & Diego

Folge mir auf Facebookschliessen
oeffnen