Archive for “June, 2016”

Das Studium kann warten! – 4 grandiose Möglichkeiten für die Zeit vor dem Studieneinstieg

Das Studium kann warten! – 4 grandiose Möglichkeiten für die Zeit vor dem Studieneinstieg

Hast du deinen Abschluss in der Tasche und keinen wirklichen Plan, wie es weitergehen soll?

Da ging es uns allen wahrscheinlich sehr ähnlich, und wer kann sich heute schon zwischen all diesen unglaublich vielfältigen Optionen entscheiden?

Bitte keine Sinnkrise bekommen – wir kriegen das schon hin! Bitte anschnallen, jetzt gibt es 4 (eventuell) lebensverändernde Möglichkeiten für die Zeit vor dem Studieneinstieg. Continue Reading…

Realität vs. Erwartung: Der Grund, warum Twentysomethings unzufrieden mit ihrer Karriere sind

Realität vs. Erwartung: Der Grund, warum Twentysomethings mit ihrer Karriere unzufrieden sind

Gestern habe ich eine schockierende Statistik gelesen.

Laut einer aktuellen Gallup-Studie ist unsere Generation die Generation, die mit Abstand am unzufriedesten mit ihrer Arbeit ist. Nur 28,9 Prozent sind mit ihrer Arbeit zufrieden. Das heißt 71 Prozent sind nicht zufrieden. 71 Prozent…
Als ich diese Zahlen gelesen habe, machte mich das traurig. Gleichzeitig spiegelten mir die Zahlen aber auch das wider, was ich regelmäßig an Mails von euch bekomme. Vielleicht nicht von dir, aber von anderen Lesern des twentysomething 1×1 habe ich in den letzten Wochen und Monaten diese Mails bekommen: Continue Reading…

6 Monate AIESEC / www.pascalkeller.com

6 Monate AIESEC. 6 Monate Mexiko – Die Chronologie der besten Erfahrung meines Lebens

Erfahrungen im Ausland sammeln. Die Welt entdecken. Fremde Kulturen kennlernen. Selbst Verantwortung übernehmen und eigene Projekte leiten. Seine eigenen Grenzen erfahren und Menschen kennenlernen, die ähnliche Überzeugungen teilen, wie man selbst. Mehr als nur Reisen. Mehr als nur helfen. Mehr als nur Standard.

All das wollte ich nach meinem Bachelorabschluss. Also lehnte ich lehnte ich das lukrative Übernahmeangebot nach meinem Studium ab und flog nach Mexiko. Dort arbeitete 6 Monate für AIESEC und lebte in Augascalientes. Es waren die besten 6 Monate meines Lebens. Continue Reading…

AM6PCPXT6K-min

Wie du durch die Angst etwas zu verpassen dein Leben verpasst

Während ich diese Zeilen tippe ist es Freitagabend, 21.13 Uhr. Alle meine WG-Mitbewohner sind zum Feiern ausgegangen und ich sitze hier alleine in meiner kleinen Studentenbude und schreibe diese Zeilen.

Neben mir mein, frisch gebrühter Kaffee, ein Glas Wasser und natürlich mein Smartphone, das schon seit einer Stunde blinkt wie wild. Ich schaue bewusst nicht drauf, denn ich habe mir vorgenommen, heute endlich einen neuen Beitrag fertig zu bekommen.

Continue Reading…

Folge mir auf Facebookschliessen
oeffnen